Automatisch mehr Sicherheit!

Moderne Kommunikationstechnik hat längst auch Einzug in die Sicherheitsindustrie gehalten und zwar zum Nutzen der Anwender. Vieles, was bisher individuell veranlasst werden musste, erfolgt heute Tag für Tag automatisch im Takt der vorgegebenen Programmierung: Ihre Einbruchmeldeanlage schaltet sich nach Werkschluss automatisch ein, die Beleuchtung im Objekt täuscht Aktivität im Inneren vor, das Rolltor schließt sich 30 Minuten nach Ende der letzten Schicht – und am nächsten Morgen spielt sich das Ganze rückwärts ab.

Doch nicht nur bei Routineprozessen zeigt sich die Überlegenheit von HighEnd-Technik. Auch und gerade, wenn es gefährlich wird, kann eine automatisch gesteuerte Maßnahmenkette Leben retten und Werte sichern: Registriert die Einbruchmeldeanlage einen unbefugten Zutritt, wird zeitgleich die Alarmierung aktiviert und das verletzte Areal gefilmt. Das Signal wird an die Büttner-Notrufleitzentrale weitergeleitet und von dort aus an die Polizei eskaliert. Ein vordefinierter Personenkreis wird informiert, zudem wird der gesamte Hergang protokolliert und mittels z.B. Website autorisierten Personen zugänglich gemacht.

Vieles ist denkbar und so gut wie alles machbar, denn Büttner ist Vorreiter für moderne Lösungen und arbeitet mit spezialisierten Lieferanten von HighEnd-Technologie zusammen.

Ihre aktuelle Position:

DNA-Markierung

Machen Sie aus Ihren Wertsachen keine Beute!
Nichts ist so einzigartig wie Ihre DNA. Künstliche DNA ist eine moderne, "CSI-artige" Markierungs- flüssigkeit, mit der Sie Ihre Wertsachen mit einer einmaligen und fast nicht zu entfernenden Eigen-tumsmarke versehen können.
... mehr

Pilotprojekt Nord

Mehr Schutz durch Video Weiterschaltung
Büttner startet neues
Pilotprojekt in Hamburg.
Videoweiterschaltung
ermöglicht sofortiges
Eingreifen der Polizei
während sich Täter noch
in Sicherheit wähnen.
... mehr

Ingolstadt im Fokus

Videoüberwachung in Ingolstadt
Büttner ist mit seiner
Niederlassung Ingolstadt
federführend an der ersten
öffentlichen Videoüber-
wachung in Ingolstadt beteiligt.
... mehr

Auszeichnung Suhl

Süd-Thüringens Beste
Die Creditreform ermittelt
die 100 besten Firmen in
Süd Thüringen - unsere Niederlauung Suhl ist dabei.
... mehr

Neue Niederlassung

Großraum Frankfurt/Main
Am 10. September 2007
wurde die 16. Niederlas-
sung der Unternehmens-
gruppe C.D. Büttner
Sicherheitstechnik in
Frankfurt am Main
gegründet.
... mehr

Spielcasinos

rien ne va plus
heißt es zukünftig,
für alle Besucher des Spielcasinos,
die dieses mit nicht ganz ehrlichen
Absichten betreten
... mehr

Messen

Edeka Hausmesse
Büttner stellt eine Reihe von Neuheiten auf der Edeka Hausmesse aus
... mehr

Pilotprojekt Polizei

Büttner betreibt Pilotprojekt
Büttner leitet zukünftig Videoalarmbilder direkt an die Polizeileitstellen weiter
... mehr

Zusammenarbeit ARD

Beitrag für ARD Ratgeber Technik
C.D.Büttner testet Videotechnik mit ARD und VdS.
... mehr

Auszeichnung

C.D.Büttner - Suhl wird ausgezeichnet
Die C.D.Büttner Suhl wird von der Creditreform ausgezeichnet.
... mehr

Neue Systempartnerschaft

Büttner wird Dallmeier Systempartner
Um Qualität und Service im Bereich Digitale Bildspeicher zu optimieren haben Büttner und Dallmeier eine Systempartnerschaft geschlossen.
... mehr

Auch bei Videoüber-
wachung die Ersten!

VdS Anerkennung für Videoüberwachung
Die Firmengruppe Büttner wird als erstes Unter-
nehmen in Deutschland
vom VdS als Errichter für
Videoüberwachungsan-
lagen anerkannt.
... mehr

Bundesweit die Ersten!

VdS Anerkennung für Videoüberwachung
Die Firmengruppe Büttner
wird als erste Errichter-
firma in Deutschland vom VdS als Errichter für
Videoüberwachungsan-
lagen anerkannt.
... mehr

Schwerin wächst

Niederlassung Schwerin:
Die Niederlassung Schwerin hat den Standort gewechselt, um größere Räumlichkeiten zu beziehen.
... mehr

Pilotprojekt

Alarmprotokolle online
Meldungsprotokoll-Abfrage jetzt ganz einfach über das Internet
... mehr

Sicherheitsmesse

Juli 2005
Sicherheitsmesse im Juni in der Handelskammer Hamburg
... mehr

Website Relaunch

Website Relaunch!
Was wir tun und wie wir arbeiten, lesen Sie auf unserer neuen Website.
... mehr